Kath. Pfarreiengemeinschaft Küste



Norden > Gottesdienste

Norden & Hage Die Gottesdienstordnung der regelmäßigen Gottesdienste gemäß der Winterregelung

Die Gottesdienstordnung der regelmäßigen Gottesdienste gemäß der Winterregelung (Allerheiligen bis Woche vor Palmsonntag)

Samstag: 18.00 Uhr Heilige Messe in St. Wiho Hage

Sonntag: 10.30 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden (i.d.R. 1. Sonntag im Monat als Familienmesse, 3. Sonntag im Monat mit Kinderkirche)

Montag: 09.00 Uhr Laudes in St. Ludgerus Norden

Dienstag: 19.00 Uhr Heilige Messe in St. Wiho Hage

Mittwoch: 15.00 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden

Donnerstag: 18.00 Uhr Vesper in St. Ludgerus Norden

Freitag: 19.00 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden

Beichtzeiten vereinbaren Sie bitte mit den Priestern. Empfehlenswert sind Beichtgespräche nach den Heiligen Messen.

 

Änderungen entnehmen Sie bitte den Vermeldungen. Beachten Sie Änderungen im Zuge von kirchlichen Feiertagen, z.B. Uhrzeitänderungen bei Vorabendgottesdiensten.


Norden & Hage Aktuell: Die Gottesdienstordnung der regelmäßigen Gottesdienste gemäß der Sommerregelung

Die Gottesdienstordnung der regelmäßigen Gottesdienste gemäß der Sommerregelung (Palmsonntag-Wochenende bis Ende Oktober)

Samstag: 18.00 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden

Sonntag: 09.00 Uhr Heilige Messe in St. Wiho Hage

Sonntag: 10.30 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden (i.d.R. 1. Sonntag im Monat als Familienmesse, 3. Sonntag im Monat mit Kinderkirche)

Montag: 09.00 Uhr Laudes in St. Ludgerus Norden

Dienstag: 19.00 Uhr Heilige Messe in St. Wiho Hage

Mittwoch: 15.00 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden

Donnerstag: 18.00 Uhr Vesper in St. Ludgerus Norden

Freitag: 19.00 Uhr Heilige Messe in St. Ludgerus Norden

Beichtzeiten vereinbaren Sie bitte mit den Priestern. Empfehlenswert sind Beichtgespräche nach den Heiligen Messen (außer Sonntag in Hage).

 

Änderungen entnehmen Sie bitte den Vermeldungen. Beachten Sie Änderungen im Zuge von kirchlichen Feiertagen, z.B. Uhrzeitänderungen bei Vorabendgottesdiensten.