Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste



Aktuelles aus den Gemeinden

Bistum beauftragt 14 Frauen und Männer zu außerordentlichen Taufspendern

Erstmals werden im Bistum Osnabrück 14 Frauen und Männer dazu beauftragt, in ihren Pfarrgemeinden zu taufen. Ermöglicht wird das durch ein bischöfliches Dekret zur außerordentlichen Taufvollmacht, das vom damals noch amtierenden Bischof Franz-Josef Bode am 14. März dieses Jahres in Kraft gesetzt wurde. Die Beauftragungsfeier findet statt am Freitag, 24. November, um 17.00 Uhr im Dom St. Petrus in Osnabrück. Weihbischof Johannes Wübbe, Diözesanadministrator des Bistums, wird den Gottesdienst leiten.

Die außerordentlichen Taufspenderinnen und Taufspender, zwölf Frauen und zwei Männer, kommen aus verschiedenen Gemeinden des Bistums. Unter ihnen sind Haupt- und Ehrenamtliche. Gemeinsam haben sie sich in theoretischen und praktischen Qualifizierungsmodulen auf diesen Dienst vorbereitet. Zwei neue Taufspenderinnen sind in unserer Pfarreiengemeinschaft tätig.

Um Laien – also Personen, die keine Kleriker sind – die Möglichkeit zu geben, die Taufe zu spenden, setzte der damalige Bischof von Osnabrück, Franz-Josef Bode, am 14. März 2023 die „Vorläufige diözesane Ordnung für die außerordentliche Vollmacht zur Taufe von Kindern durch Nichtordinierte“ in Kraft. Die Ordnung ist zunächst auf drei Jahre befristet. Das Ziel ist, auch künftig in allen Gemeinden des Bistums eine ortsnahe und persönlich zugewandte Taufpastoral zu ermöglichen. Das Bistum Osnabrück ist das dritte Bistum in Deutschland, nach Essen und Rottenburg-Stuttgart, das die außerordentliche Taufvollmacht für Laien ermöglicht.

Durch die Taufe wird ein Mensch in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Im Jahr 2022 gab es im Bistum Osnabrück insgesamt 4.094 Taufen.

Die außerordentlichen Taufspenderinnen und Taufspender sind:

Dorothea Grote, Renate Prütz, Helene Griesen und Christian Griep-Raming (alle Pfarreiengemeinschaft St. Vitus Lathen, St. Antonius Lathen-Wahn, St. Antonius von Padua Renkenberge und St. Bartholomäus Wippingen),
Heike Bertke (Schwagstorf, St. Bartholomäus),
Nicola Santel (Hollenstede, Pfarrei Maria Rosenkranz),
Ute von der Wellen, Christiane Becker (beide Pfarreiengemeinschaft Fürstenau),
Gerd Wieners, Stephanie Hilberink (beide Neuenhaus, Pfarrei Mariä Himmelfahrt),
Susanne Wübker (Langeoog, Pfarrei St. Nikolaus),
Ruth Schmitz-Eisenbach (Ankum, Pfarrei St. Nikolaus),
Christiane Dettmer (Juist, Pfarrei Zu den hl. Schutzengeln),
Ursula Wingert (Leer, Pfarrei Seliger Hermann Lange)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert