Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste



Aktuelles aus den Gemeinden

Der Praktikant Tobias Laubrock stellt sich vor

Vom 31. August bis 28. September wird der Studierende der Theologie (in Münster), Tobias Laubrock, ein vierwöchiges Praktikum in unseren Kirchengemeinden absolvieren. Es dient der Vorbereitung auf eine mögliche Bewerbung für den pastoralen Dienst – als Pastoralassistent und später Pastoralreferent. Heißen wir Tobias Laubrock herzlich willkommen!

Moin und hallo!

Ich heiße Tobias Laubrock und bin 26 Jahre alt. Ich studiere Katholische Theologie in Münster – mit dem Ziel, nach meinem Studium als Pastoralassistent zu arbeiten.

Im Rahmen meiner studienbegleitenden Ausbildung verbringe ich im September ein vierwöchiges Praktikum bei Euch/ Ihnen an der Küste.

Ich selbst komme aus Hagen, das liegt im südlichen Landkreis Osnabrück. In Hagen leben bei gut 13.000 Einwohnern knapp 10.000 Katholiken. Das führt dazu, dass die Kirche vor Ort eine besondere Rolle spielt: Viele örtliche Traditionen stehen in direkter Verbindung zur Kirche, die Zeltlager stehen unter kirchlicher Trägerschaft und die alljährliche Fronleichnamsprozession führt mitten durch den Ortskern.

Ich selbst bin mit dieser (überall präsenten) Kirche groß geworden und habe ihre guten wie auch schlechten Seiten kennengelernt.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, eine Gemeinde kennen zulernen, in der der Anteil an Katholiken niedriger ist. Meine Überzeugung ist: Einen lebendigen Glauben findet man in jeder Gemeinde – unabhängig von ihrer Größe. Denn Gott rechnet nicht mit der Masse – er spricht jeden Einzelnen als ein „Du“ an.

Deshalb bin ich super gespannt auf viele Begegnungen, gute Gespräche und Eindrücke von der Küste. Ich bin nicht „auf den Mund gefallen“ – und freue mich auf Austausch mit Dir/Euch.

Beste Grüße und bis bald an der Küste!

Tobias Laubrock


Eine Antwort zu “Der Praktikant Tobias Laubrock stellt sich vor”

  1. Angela Emmerich-Freericks sagt:

    Herzlich willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Küste!
    . . . . . besonders in St.Ludgerus!

    Angela Emmerich-Freericks – PGR –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.