Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste



Aktuelles aus den Gemeinden

Gremienwahl: Ergebnis der Pfarrei St. Nikolaus auf Langeoog

Am Sonntag, den 6.11., um 13 Uhr schloss das Wahllokal im Pfarrheim, eine halbe Stunde später standen nach öffentlicher Auszählung der Stimmen durch den Wahlvorstand (Susanne Bents, Frank Schröder, Susanne Wübker) die Mitglieder des künftigen Kirchenvorstands von St. Nikolaus fest. Gewählt worden sind: Dr. Marc Deffland, Monika Hölken, Elisabeth Koch, Mathilde Matzies, Mayk D. Opiolla, Bernhard Sieger und Christel Sommer.

Die Amtszeit der gewählten Mitglieder beträgt vier Jahre; sie beginnt mit der konstituierenden Sitzung, die für Januar 2023 anberaumt ist. Bis dahin führen die gegenwärtigen Kirchenvorsteherinnen Monika Hölken, Angelina Janßen und Mathilde Matzies ihr Amt fort.

Die Wahlbeteiligung lag mit 16 Prozent der wahlberechtigten Katholikinnen und Katholiken auf Langeoog auf recht hohem Niveau – im Vergleich zu durchschnittlich fünf Prozent im Dekanat Ostfriesland. Mit diesem Rückhalt gehen die neu Gewählten ermutigt an ihre Aufgaben. Die Sieben bringen vielfältige Erfahrungshintergründe mit, sind kenntnisreich und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Sie werden mit frischen Ideen die Geschicke von St. Nikolaus lenken.

Dem Kirchenvorstand obliegt vor allem die Vermögensverwaltung der Pfarrgemeinde. So stellt er die Rahmenbedingungen für die Seelsorge sicher. Das Gremium kümmert sich zudem um ein lebendiges Gemeindeleben und setzt sich dafür ein, möglichst viele Menschen zu beteiligen. Auf die Weiterführung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dieser Zielrichtung freut sich Seelsorgerin Susanne Wübker. Als Leiterin der Kirchengemeinde ist sie qua Amt Mitglied des Kirchenvorstands.

 

Kontakt:

Kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus

Susanne Wübker | Strandjepad 1 | 26465 Langeoog

Telefon: 04972 430 | E-Mail: susanne.wuebker@bistum-osnabrueck.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.