Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste



Aktuelles aus den Gemeinden

Himmlische Rezepte – Kochbuch der Kirchenköche

Die Kirchenköche von St. Ludgerus, Norden bringen ein Kochheft heraus. Der Erlös geht an die Norder Tafel. Für mehr Information “mehr” klicken.

Mehr als 30 Kirchenköche und – köchinnen, verteilt auf zwei Gruppen, treffen sich monatlich im Wechsel, in der Pfarrheimküche der katholischen Kirchengemeinde St. Ludgerus in Norden zum gemeinsamen kochen.

Die fröhlichen und experimentierfreudigen  Gruppen bestehen aus Damen und Herren allen Alters, aber auch Kindern. Das gemeinsame Kochen verbindet die Generationen und macht große Freude.

Aufgrund der Corona-Pandemie können sich die Gruppen zur Zeit leider nicht treffen.

Mehr als fünf Jahre gibt es diese Gruppe, und sie wächst weiter.

Dieser „Geburtstag“ war Anlass, alle Teilnehmenden um ihr  Lieblingsrezept zu bitten. Diese Rezepte sind nun in einem Heft zusammengestellt worden. Mit großer Freude und viel Mühe haben fast alle ihr  Lieblingsrezept – in unterschiedlichen Ausführungen und mit eigenen kreativen Ideen ausgestaltet –  zur Verfügung gestellt. Ungewöhnliche, originelle und klassische Rezepte, versehen mit  tollen Fotos, eigenen Zeichnungen, Impulsen und Gebeten.

Das Spiral-Kochheft mit dem Namen Himmlische Rezepte – Fünf Jahre Kirchenköche von St. Ludgerus mit dem eigens neu entworfenen Logo von Judith Biel ist ab sofort käuflich zu erwerben und in zwei Formaten erhältlich:

DIN A 5 – jeweils € 4,-

DIN A 4 – jeweils € 5,-

Die Hefte können an den vier Adventsonntagen, jeweils vor oder nach den Gottesdiensten, käuflich erworben werden.

Bei Interesse melden Sie sich auch gern im Pfarrbüro der katholischen Kirchengemeinde St. Ludgerus unter der Nummer: +49 4931 22 23 oder unter der E-Mail Adresse: m.specker@sankt-ludgerus-norden.de

Bei Fragen schauen Sie gern auf unserer Internetseite nach, oder sprechen Sie uns persönlich an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.