Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste



Aktuelles aus den Gemeinden

Bericht und Ergebnis: Sternsingeraktion in Norden und Hage

 

*Segen bringen – Segen sein* hieß es auch dieses Jahr wieder, als die Sternsingerinnen und Sternsinger durch unsere Straßen zogen!

 

Die Sternsinger sind als „die Heiligen 3 Könige“ Kaspar, Melchior und Balthasar verkleidete Kinder und Jugendliche, die zu Jahresbeginn mit ihrem Stern durch die Straßen ziehen. Sie klopfen an unsere Türen, singen ein Lied und schreiben „20*C+M+B+20“, Christus Mansionem Benedicat, das übersetzt „Christus segne dieses Haus“ heißt, an unsere Türen. Somit bringen sie den Segen Gottes für das neue Jahr und sammeln gleichzeitig Geldspenden für Kinder in Not. In diesem Jahr lautet das Motto: “Frieden! – im Libanon und weltweit”.

Hier beim Gottesdienst an Neujahr in Hage wurden unsere Sternsinger*innen feierlich aussgesendet. Außerdem wurden die Kreiden, die Segensaufkleber, die Segensbändchen für die Sternsinger und natürlich die Sternsingerinnen und Sternsinger selbst gesegnet.

Mehrere Tage lang waren 35 Sternsingerinnen und Sternsinger sowie 13 jugendliche und erwachsene Begleiterinnen und Begleiter unterwegs zu den Menschen. Passend zum Motto sind die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen dabei selbst ein Segen, weil sie den Segen Gottes zu den Menschen bringen und sich dabei gleichzeitig für Kinder in Not einsetzen.

Und an unserem Aktionstag in Norden waren alle Sternsingerinnen und Sternsinger mit sehr viel Freude bei der Sache, denn sie wissen, dass ihr Engagement nicht nur sehr viel Spaß macht, sondern dass durch ihren Einsatz weltweit so vielen Kindern in Not geholfen wird.

In diesem Jahr haben die Hager Pfadfinder-Sternsinger und die Norder Sternsinger zusammen den Segen zu über 540 Privathäusern in Norden und im Altkreis Norden gebracht. Außerdem wurden das Rathaus, die Polizei, die Zeitung, viele Geschäfte in der Norder Innenstadt, das Krankenhaus, sowie mehrere Alten- und Seniorenheime besucht. Daraus ist bereits jetzt schon ein Spendenergebnis von über 12.000 Euro zusammen gekommen!

Somit war und ist die Sternsingeraktion auch in diesem Jahr  wieder ein riesiger Erfolg. Und das natürlich nur durch die Hilfe und Unterstützung aller Beteiligten, ebenso wie aller Menschen, die wir besuchen durften! Doch der Erfolg ist nicht nur finanziell, denn die Freude der Menschen, wenn die Sternsinger sie besuchen, ist unbezahlbar! Durch diese Aktion wird Freude verschenkt und gleichzeitig zurück geschenkt. Das spüren die Kinder. Aus diesem Grund möchten wir im Namen aller Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Helferinnen und Helfer der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ganz herzlich DANKE sagen und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Ihre/Eure Lea Wenker, Gemeindereferentin

 

Bildnachweis: Lea Wenker


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.